BürgerBus Wildeshausen

Welcome to the website of BürgerBus Wildeshausen eV

Über uns

Wahl des Passagiers

25 Dienstjahre

Wir sind die weltweit größte Online-Plattform für Bustickets, die das Busreisen im Land verändert hat, indem sie Millionen von Indern, die mit Bussen reisen, Komfort und Bequemlichkeit bietet.

Unsere Busse

Voll klimatisiert

Einrichtungen

Geräumige und bequeme Sitze

Reichlich Beinfreiheit

Kopfstütze und Nackenstütze

Leder Stoffbezug

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um alle aktuellen Angebote zu erhalten

Unsere Dienstleistungen

Buchungen

Wir akzeptieren Online-Buchungen für Ihre Einrichtung

Zeitpläne

Wir haben einen Fahrplan für unsere Busverbindungen

Tarife

Wir haben einen Fahrplan für unsere Busverbindungen

Bietet an

Wir bieten Rabatte und Gutscheine für jede Buchung

Kontakt für Anfrage

Füllen Sie das Formular aus und stellen Sie Ihre Fragen

Neueste aus dem Blog

Warum auch Sie öfters Bus reisen sollten!

Der Trend geht langsam wieder darin, dass die umweltfreundlichere Alternative des Busfahrens modern wird.

Die besten Gründe, warum eine Busreise cool ist, erfahren Sie in diesem Artikel!

Umweltfreundlichkeit

Wenn Sie sich dafür entscheiden, eine Busreise zu machen, ist dies grundsätzlich mit viel weniger umweltbelastendem CO2-Ausstoß verbunden, als wenn Sie in ein Flugzeug steigen. Falls Sie total auf Nummer sichergehen müssten, dann sollten Sie laut Experten mit dem Zug fahren oder zu Hause bleiben. Dennoch sollten Sie sich immer im Kopf behalten, dass Sie eine Reise mit dem Fernbus deutlich klimaschonender ist, als mit dem Auto die Strecke alleine zurückzulegen – so teilen sich nämlich die Ausstöße auf mehrere Personen auf.

Neue Leute kennenlernen

Egal, ob Sie im Flugzeug, im Zug oder im Bus sitzen – das sind alles tolle Orte, an denen Sie neue Leute kennenlernen. Vor allem, wenn Sie von A nach B mit dem Bus düsen, haben Sie die Chance, Gleichgesinnte zu treffen. So ergeben sich nicht selten interessante Gespräche. Wenn Sie hingegen alleine mit dem Auto fahren, dann werden Sie höchstwahrscheinlich niemanden kennenlernen.

Moderne Ausstattung des Busses

Dadurch, dass auch die Nachfrage stets steigt, werden die Reisebusse immer moderner. Es gibt nicht nur leckere Snacks an Board, die Ihnen vom Reisebusfahrer ausgeteilt werden, sondern auch WLAN, mit dem Sie ohne Probleme Ihren Lieblingspodcast anhören oder nette Videos anschauen können. Des Weiteren gibt es in den meisten Bussen die Möglichkeit, auf die Toilette zu gehen. Das ist vor allem bei längeren Strecken ein absolutes Muss für viele Passagiere.

Kein langes Anstehen am Flughafen

Wenn Sie innerhalb Deutschlands von A nach B reisen möchten, sollten Sie sich wirklich überlegen, ob sich ein Flug von der Zeit her lohnt. Das lästige Anstellen am Check-in oder in der Sicherheitskontrolle fällt nämlich beim Busfahren weg.

Fazit!

Busfahren ist eine tolle Alternative für gesellige Menschen, die auf die Umwelt achten möchten und gerne reisen.

Das sollten Sie bei einer langen Busfahrt beachten: https://www.buergerbus-wildeshausen.de/10-dinge-die-sie-vor-einer-langen-busfahrt-wissen-sollten/.

10 DINGE, DIE SIE VOR EINER LANGEN BUSFAHRT WISSEN SOLLTEN

BUS JOURNEY

Eine Busreise kann hektisch sein und wenn Sie nicht gut vorbereitet sind, kann diese Reise zu vielen Schmerzen und Beschwerden führen. Bevor Sie sich auf eine Busreise begeben, gibt es bestimmte Dinge, die Sie im Auge behalten, um sicherzustellen, dass Ihre Reise so einfach wie möglich ist.

Wählen Sie Ihren Bus

Reisen in einem Bus ist nicht einfach und wenn Sie auf der Suche nach einer reibungslosen Fahrt sind, versuchen Sie, sich für einen Bus zu entscheiden, der Ihnen eine viel bequemere Fahrt bieten kann. Wählen Sie einen Bus, der sowohl Sitzgelegenheiten als auch Schlafgelegenheiten bietet.

Buchen Sie Ihre Tickets

Wenn Sie sich nicht viel Zeit für die Beschaffung eines Tickets nehmen wollen, versuchen Sie, Ihre Tickets über das Internet zu buchen. Dies kann Ihnen helfen, viel Zeit zu sparen und Sie können auch Ihre Sitzplätze sowie die Art der Besetzung wählen.

Die Reisezeit

 
Je nach Reisezeit sollten Sie darauf achten, dass die Sonnenstrahlen nicht direkt auf Ihr Gesicht treffen. Versuchen Sie auch, sicherzustellen, dass Sie die Länge Ihrer Reise berücksichtigt haben, bevor Sie Ihre Reise planen.

Kennen Sie Ihre Raststätten

Sie müssen verstehen, dass Busse nicht mit Losern kommen und Sie müssen vielleicht sicherstellen, was Ihre Haltestellen sind, um sich während der Reise unter Kontrolle zu halten.

Dehnen

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Beine strecken können, wann immer Sie können, um sicherzustellen, dass die Zirkulationen gut bleiben.

Packung für mehr Komfort

Eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie eine komfortable Fahrt haben, ist, um sicherzustellen, dass Sie ein Reisekissen mit sich führen, um sich so bequem wie möglich zu halten.

mehr Komfort

Lebensmittel

Ganz gleich, wie lang oder kurz Ihre Reise ist. Es ist notwendig, dass Sie einige Snacks und Wasser mit sich führen. Es gibt viele unvorhergesehene Ereignisse, die der Grund für die Verlängerung Ihrer Reisen sein können. Das Tragen von Lebensmitteln mit Ihnen wird sicherstellen, dass Sie auf dem etwas essen können, um sich gesund zu halten.

Wenn Langeweile aufkommt

Es ist sehr verbreitet, dass Menschen auf Reisen nachts keinen Schlaf finden. Versuchen Sie, einige Videos oder Spiele, die Ihnen helfen können, von allen Schwierigkeiten der Reise abgelenkt zu halten.

Halten Sie Medikamente immer bei sich

BUS JOURNEY

Es ist sehr häufig, dass Menschen während dieser Reisen krank werden, und es ist wichtig, dass man zu diesen Zeiten Medikamente mit sich führt, die helfen können, Sie vor all den Kopfschmerzen und Bewegungsstörungen zu schützen, die Sie während der Reise verspüren könnten.

Ziehen Sie sich bequem an

Eine weitere beste Möglichkeit, Ihr Selbst bequem zu halten, ist, sich bequem anzuziehen. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, sich bequem zu bewegen und kann Ihnen auch helfen, die ganze Reise glücklich zu machen.

Reiseplanung: Was Für Eine Lange Buscharter Zu Packen

Reiseplanung

Während jeder langen Buscharter kommt ein Moment – irgendwann, nachdem Sie in Ihren Bus gestiegen sind, frisch und voller Energie, und bevor Sie Stunden später tatsächlich an Ihr Ziel kommen -, wenn er Sie wie eine Tonne Steine ​​trifft: Sie haben Hunger. Oder du bist müde. Oder Sie müssen dringend die Einrichtungen nutzen. Oder Sie langweilen sich. Du hast die Idee. Sie sind schließlich nur Menschen, und wir Menschen müssen regelmäßig essen, schlafen und uns „erfrischen“. Und während Langeweile wahrscheinlich nie jemanden getötet hat, wer von uns mag es nicht, unterhalten zu werden?

Die gute Nachricht ist, dass Sie nicht auf Ihren Komfort verzichten müssen, nur weil Sie mit dem Bus fahren. Sie müssen einfach Ihr Charterunternehmen mit Bedacht auswählen und vorausplanen. Wenn Sie einen Bus mit den neuesten persönlichen und technischen Annehmlichkeiten gebucht haben, tun Sie, was geschickte Reisende tun: Packen Sie ein paar Proviant ein, damit Sie ausgeruht und erfrischt am anderen Ende ankommen. Denken Sie beim Packen daran, dass Sie wahrscheinlich erst dann Zugriff auf Ihr Gepäck haben, wenn Sie an Ihrem Bestimmungsort ankommen. Packen Sie also eine Handgepäcktasche oder eine Tragetasche ein, um das Nötigste in Reichweite zu haben.

Essen

Essen

Selbst wenn Sie unterwegs eine Mahlzeit einplanen, möchten Sie dennoch ein paar Snacks für die lange Fahrt mitnehmen, insbesondere, wenn Sie mit Kindern unterwegs sind.

Beginnen wir mit dem, was Sie nicht einpacken sollten:

Essen, das schlecht werden kann. Vermeiden Sie Milch, alles, was mit Mayonnaise zubereitet wurde, und leicht verderbliche Lebensmittel.

Unordentliches Essen. Donuts in Pulverform, Wassermelone und gegrilltes Hähnchen eignen sich am besten für ein Picknick, nicht für einen Bus.

Stinkendes Essen. Lassen Sie das Sauerkraut und den Limburger Käse zu Hause.
Essen, das zubereitet werden muss. Mit anderen Worten: Bringen Sie Erdnussbutter und Marmelade Sandwiches; Nimm KEINE Gläser, Messer und einen Laib Brot mit.

Lebensmittel in Aufbewahrungsbehältern, die nicht wegwerfbar sind. Wie bei allen „Regeln“ gibt es sicherlich Ausnahmen. (Es ist nichts Falsches daran, eine Thermoskanne Kaffee oder Suppe zu sich zu nehmen, wenn Sie es möchten.)

Lebensmittel, die nicht mit den Fingern gegessen werden können. Wenn Sie etwas einpacken, für das eine Gabel oder ein Löffel erforderlich ist, sollten Sie Einwegutensilien verwenden.

Kopfhörer
Hier einige empfohlene Artikel:

Flaschenwasser und Saftboxen.
Müsli / Frühstücksriegel.
Rohes Gemüse.
Einzeln verpackte Sandwiches.
Frisches Obst (wie Äpfel und Trauben).
Trockenfrüchte.
Schnurkäse.
Einzelne Portionen von Nüssen, Crackern, Trails oder Pommes.
Reiskuchen.
Tiercracker.
Servietten und / oder Handtücher.
Schlafen

Nicht jeder hat den gleichen Schlafplan. Wenn Ihr Tagesrhythmus Schläfrigkeit signalisiert, sprechen andere möglicherweise immer noch, lachen, schauen sich Filme an oder hören Musik… mit eingeschalteten Lichtern. Planen Sie dementsprechend Folgendes mitzubringen:

Ohrstöpsel. Wenn Sie den Ton von Gesprächen, Musik oder weinenden Babys reduzieren müssen, können gute Ohrstöpsel den Trick tun.

Eine Augenmaske. Dieses preiswerte kleine Gerät, das auch als Schlafmaske bezeichnet wird, schaltet das Licht aus und weist Ihr Gehirn an, Melatonin, das Hormon, das die Schläfrigkeit fördert, zu produzieren.

Ein Kissen. Kluge Reisende packen oft aufblasbare Kissen oder nackenbetonte Stützkissen. Aber auch ein Make-Shift-Kissen (ein aufgerolltes Sweatshirt oder ein Handtuch) kann ausreichen.

Eine leichte Decke oder Wurf. (Ein Pullover oder Hoodie kann als Decke dienen.)
Nasenstreifen. Wenn Sie glauben (oder wissen), dass Sie schnarchen könnten, ist ein Nasenstreifen eine nachbarschaftliche Berührung.

Ohrhörer und ein iPod oder Smartphone mit beruhigender Musik oder weißem Rauschen.

Tipps Zum Überleben Einer Langen Busreise

Überleben

Nehmen Sie den Nachtbus

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, die Landschaften nicht zu sehen, und Sie nur von Punkt A nach Punkt B gelangen möchten, empfehlen wir Ihnen, den Nachtbus zu nehmen. So sparen Sie Zeit und wachen direkt am Zielort auf – was dem Aufstehen und Leuchten definitiv eine neue Bedeutung verleiht!

Packen Sie Licht

Möglicherweise müssen Sie auf einer langen Reise den Bus umsteigen, packen Sie also leicht ein, um kein schweres Gepäck zu heben. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die Gepäckbestimmungen von Busunternehmen wie Greyhound und Megabus kennen

Nackenpolster

Pack eine Decke und ein Nackenkissen ein

Eine Decke und ein Nackenkissen können Ihnen dabei helfen, sich wohl zu fühlen und während der Busfahrt besser zu schlafen. Außerdem ist die Decke ein Leben sicherer, da es dank der Klimaanlage im Bus ziemlich kalt werden kann. Ähnlich wie in einem Flugzeug empfehlen wir Ihnen, zusätzliche Schichten Kleidung mitzubringen, um warm zu bleiben.

Verwenden Sie Ohrstöpsel und eine Augenmaske

Ohrstöpsel und eine Augenmaske helfen Ihnen, während Ihrer Reise ungestört zu bleiben. Andere Passagiere können laut werden oder das Licht ein- und ausschalten. Sie können auch von Passagieren aufwachen, die einfach in den Bus einsteigen oder aus ihm aussteigen (oder in den Waschraum gehen).

Taschentücher mitbringen

Lassen Sie es uns zugeben: Waschräume sind eklig, egal ob im Flugzeug, im Zug oder im Bus. Wischen Sie sich einfach die Hände mit Ihrem Desinfektionstuch ab, und für den Rest der Reise ist alles in Ordnung.

Packen Sie ein paar Snacks und Getränke ein

Während Busse in der Regel ein paar Haltestellen einlegen, um zu tanken und die Leute etwas zu essen kaufen zu lassen, sind diese Restaurants in der Regel teuer. Packen Sie ein paar Snacks und Getränke ein – dies ist nicht nur in Bussen erlaubt, sondern auch viel billiger.

Platz wählen

Wählen Sie Ihren Sitzplatz sorgfältig aus

Die Fahrt fühlt sich hinten holpriger an, wählen Sie also einen Sitz in der Mitte oder vorne. Wenn Sie sich für einen Gangplatz entscheiden, ist der Fensterplatz neben Ihnen möglicherweise frei und Sie können sich glücklich schätzen, beide Plätze für sich zu haben!

Zieh deine Schuhe aus

Es gibt einige wirklich einfache Aktionen, mit denen Sie sich während langer Busfahrten entspannen können. Einer von ihnen zieht deine Schuhe aus. Probieren Sie es einfach aus – es wirkt Wunder!

Nutzen Sie das WLAN

Die Unterhaltung, die Sie mit Wi-Fi erhalten können, lässt die Zeit vergehen. Nutzen Sie den Vorteil!

Bring ein Buch mit

Wenn Sie weniger technisch versiert sind, bringen Sie ein Buch mit und lesen Sie es während Ihrer Reise.

Buch

Dehnen Sie sich von Zeit zu Zeit

Auch wenn Sie Ihre eigenen Snacks und Getränke mitgebracht haben, nutzen Sie diese Pausen, um aus dem Bus auszusteigen und sich zu strecken. Dies wird Ihnen helfen, sich weniger abgenutzt zu fühlen, sobald Sie an Ihrem Ziel ankommen.

Trinken Sie statt Wasser Gatorade oder andere Energy-Drinks

Die Benutzung des Waschraums kann auf jeder Reise ein Problem sein. Sie können dies verhindern, indem Sie Gatorade oder andere Energy-Drinks trinken, um die Flüssigkeitszufuhr zu erhalten.

Nachtbusreisen: 6 Tipps Für Sicherheit, Überleben Und Schlaf

Bus

Nachdem ich im Laufe der Jahre zahlreiche Nachtbusse gefahren bin, habe ich eine Liste mit Tipps zusammengestellt, die Ihre Erfahrung hoffentlich einfacher und sicherer machen – und eine, in der Sie ruhig schlafen können.

1. STELLEN SIE SICHER, DASS DIE STRECKE SICHER IST.

Überprüfen Sie die lokalen Reisehinweise und stellen Sie sicher, dass auf der Busroute nachts keine Überfälle und / oder Unfälle vorkommen.

Wenn Sie Warnungen dazu sehen, sollten Sie sich für einen Tagesbus entscheiden.

2. SPLURGE IM ERSTKLASSIGEN BUS

Überlegen Sie lange und gründlich, bevor Sie ein Ticket für den günstigeren oder günstigsten Nachtbus kaufen.

Sieht es sicher und anständig gepflegt aus (z. B. sind die Reifen kahl)? Können Sie sich vorstellen, die ganze Nacht auf einem der Sitze zu sitzen?

Wird es zwei Fahrer geben, die sich abwechseln – oder nur einen für die ganze Nacht?

Wenn Sie sich nicht sicher sind und / oder ein schlechtes Bauchgefühl haben, ist es möglicherweise am besten, einen teureren Nachtbus mit höherer Qualität zu nehmen.

Sitz

3. WÄHLEN SIE IHREN SITZ SORGFÄLTIG AUS.

Bei der Auswahl Ihres Sitzplatzes sind verschiedene Dinge zu beachten:

Fenster oder Gang? Einige Menschen haben das Gefühl, am Fenster besser schlafen zu können. Es bedeutet mehr Möglichkeiten, ein provisorisches Kissen zu kreieren. Andere (wie ich) bevorzugen den Gang, weil es mehr Platz und eine Möglichkeit gibt, sich auszudehnen.
In der Nähe eines Mannes oder einer Frau? Sie sollten dort sitzen, wo Sie sich am wohlsten fühlen. Ich neige dazu, neben einer Frau oder einem Teenager zu sitzen. Die wenigen Male, in denen ich in der Nähe eines Mannes saß (unabhängig davon, ob Plätze zugewiesen waren oder nicht), hatte ich einige unangenehme Begegnungen. Wenn Sie ein männlicher Reisender sind, ist die Wahl möglicherweise einfacher. Ich rate Ihnen, Ihre Präferenz beim Kauf des Tickets anzugeben, wenn die Plätze im Voraus vergeben werden.
Vorne, hinten oder in der Mitte? Je weiter hinten Sie sitzen, desto holpriger (und möglicherweise seltsamer) kann die Fahrt sein. Setzen Sie sich zu nahe an die Front, und Sie sehen möglicherweise Dinge, die Sie nicht sehen möchten – die Straße vor Ihnen und die beängstigende Art und Weise, wie der Fahrer die Haarnadelkurven nimmt. Wenn Sie Achterbahnen mögen, können Sie natürlich einen Sitzplatz im Vordergrund genießen.

4. Verstecken Sie Ihr Geld / andere Wertsachen an mehr als einem Ort.

Es ist nicht ideal, alle Ihre Geld- und Kreditkarten zusammenzuhalten.

Im Falle eines Raubes würde der Dieb alles bekommen. Versuchen Sie, Ihre Wertsachen aufzuteilen.

Ich bevorzuge es, eine schlitzfeste Hüfttasche zu verwenden (die mit einem Trickschloss versehen ist) und etwas Geld in meinen Schuhen zu verstecken.

Über die grundlegende Sicherheit hinaus gibt es ein Überleben, das die Reise komfortabler und erträglicher macht.

 

5. PACKEN WENN SIE FLIEGEN.

Sie müssen wahrscheinlich Ihre größere Tasche unter dem Bus verstauen (wenn über Ihnen kein Platz dafür ist).

Wenn ja, vergewissern Sie sich, dass Ihr Tagesrucksack das enthält, was Sie benötigen (z. B. Medikamente).

6. BENUTZEN SIE OHRSTOPFEN UND EINE AUGENMASKE.

Wenn es Zeit zum Schlafen ist, möchten Sie den Lärm übertönen.

Ich empfehle Ohrstöpsel, die Sie in einem Elektrofachgeschäft kaufen können.
Eine Augenmaske ist ebenfalls wichtig. Nachts und morgens, wenn die Sonne durch die Fenster einfällt und Sie sich wie ein Vampir fühlen, wird das Licht aus dem Bus ausgeblendet.

Wie Man In Einem Bus Besser Schläft

Schlafbus

Wenn es um das Preis-Leistungs-Verhältnis geht, sind Busse eine der besten Möglichkeiten, um lange Strecken zurückzulegen. Sie sind billig, nicht allzu unangenehm und sie kommen überall hin. Es ist jedoch eine ganz andere Geschichte, während des Fahrens ausreichend Schlaf zu bekommen.

Um in einem Bus gut schlafen zu können, müssen Sie vorbereitet sein. Nackenkissen, Ohrstöpsel, Augenmasken und Decken scheinen übertrieben, sind aber von unschätzbarem Wert. Holen Sie sich einen Bus außerhalb der Stoßzeiten, damit es ruhig ist, und bringen Sie Schichten mit, falls es zu heiß / kalt ist. Wenn Sie einen leichten Schlaf haben, hören Sie sich ein Hörbuch mit einem beruhigenden Sprecher an.

Schlafen

Haben Sie die richtigen Werkzeuge für den Job

Wie ich im Intro erwähnt habe, ist das Wichtigste, was Sie für eine Busfahrt über Nacht tun können, eine gute Vorbereitung. Wenn Sie einen leichten Schlaf haben, unvorbereitet sind und aufgrund von Kleidungsmangel zittern und dies in einem überfüllten Bus lesen, haben Sie eine lange Nacht vor sich! Ich wünschte, es gäbe einige magische Ratschläge, um es Ihnen bequem zu machen, aber vieles davon hängt davon ab, vorbereitet zu sein.

Wie bereitest du dich am besten vor? Der erste Schritt zum Schlafen auf einem Bussitz ist das richtige Packen.

Idealerweise können Sie mitbringen:

Eine Augenmaske – je größer, desto besser, um das meiste Licht auszublenden. Stellen Sie sicher, dass sie verstellbar und bequem ist.

Wirklich gute Ohrstöpsel – um Motorgeräusche zu unterdrücken (und alle, die böse genug sind, um Handyspiele mit Lautstärke zu spielen). Schauen Sie sich meine Top-Empfehlung auf der Seite “Empfohlene Ausrüstung” oben an.

Oder geräuschdämpfende Kopfhörer. Wie viel Lebensretter dies sein kann, erfahren Sie weiter unten im Abschnitt “Technologie”

Viele Schichten – Schichten sind super wichtig. Sie wissen nie, wie die Bustemperatur sein wird. Klar, es ist ein heißes Land, aber was soll man sagen, dass die Klimaanlage nicht so hoch ist, dass sich ein Polarpinguin beschweren würde? Je mehr Schichten Sie haben, desto wohler können Sie sich bei jeder Temperatur fühlen.

Eine Art faltbare Decke – dank all der tollen Kleidungsschichten, die Sie bei sich haben, ist die Decke für die Wärme nicht erforderlich. Es geht vielmehr darum, das mentale Gefühl zu vermitteln, im Bett zu liegen. Ich weiß nichts über dich, aber in eine Decke gewickelt zu sein ist eine der besten Möglichkeiten, um mich schläfrig zu machen. Sogar auf einem Bussitz!

Ein Nackenkissen – ich war noch nie ein Fan davon, aber Sie können nicht leugnen, dass sie wirksam sind. Wenn Sie ein Profi sein möchten, versuchen Sie es, indem Sie es von hinten nach vorne um Ihren Hals legen – so dass sich der Hauptteil vor Ihrem Hals befindet. Dies hält Ihren Kopf davon ab, sich nach vorne zu lehnen, oder Ihr Mund öffnet sich mit dem super attraktiven „Adult Baby“ -Look, den wir alle kennen und lieben.

Essen und Trinken. Ich spreche nicht von einer Slap-up-Mahlzeit, aber einige kalorienreiche Lebensmittel wie Müsliriegel und eine oder zwei Flaschen Wasser halten den Hunger fern und halten Sie mit Feuchtigkeit versorgt. Übertreiben Sie es einfach nicht auf dem Wasser – eine Fahrt zur Bus-Toilette ist bereits schmerzhafter, als irgendjemand verdient.

Eine positive Einstellung! All dies wird keinen Unterschied machen, wenn Sie die ganze Fahrt damit verbringen, zu denken “Oh mein Gott, ich kann nicht glauben, wie unkomfortabel dieser Bus ist. Ich vermisse mein Bett. Ist es wirklich so lange bis wir ankommen?!?! Ich frage mich, was gerade im Fernsehen läuft.