Wann sind Online Casinos endlich legal?

Diese Frage stellt sich wohl jede Person, die gerne in Online Casinos unterwegs ist. Gerade Personen, die sogar Videos aufnehmen, wenn sie online um Geld spielen oder ähnlichen Aktivitäten nachgegen, mussten in der Vergangenheit Angst vor Konsequenzen haben.

Bisher ist das Glücksspiel bis auf Schleswig Holstein nämlich komplett verboten. Schleswig Holstein stellte als das einzige Bundesland bis vor einigen Jahren noch eigene Lizenzen aus. Diese braucht ein Online Casino, um überhaupt auf dem europäischen Markt agieren zu dürfen. Verfügt ein Casino daher nicht über eine entsprechende Lizenz, sollte man lieber die Finger davon lassen.

Doch so langsam sind auch die erteilten Lizenzen aus Schleswig Holstein ausgelaufen und Anbieter aus anderen europäischen Ländern überfluteten den deutschen Markt. Hier gab es aber die Problematik, dass die deutsche Politik immer wieder betonte, das online Glücksspiel in Deutschland verboten ist. Das sahen die Anbieter von Online Casinos natürlich etwas anders und haben argumentiert, dass Glücksspiel eigentlich auf europäischer Ebene geregelt werden müsste.

Bisher ist das Glücksspiel nach Regelung des Grundgesetzes aber ganz klar Ländersache, sodass jedes Bundesland für sich entscheiden kann, was für Regelungen getroffen werden sollen. Das macht eine einheitliche Regelung natürlich umso schwerer. Dafür mussten Online Casinos und Spieler in ständiger Angst leben, dass Aufsichtsbehörden doch irgendwann durchgreifen werden und es dann zu ernsthaften Konsequenzen kommen könnte.

Wieso sollen Online Casinos jetzt legal werden?

Doch wie man jetzt überall in den Zeitungen und Nachrichten hört, sollen Online Casinos tatsächlich legal werden. Doch woher kommt dieser Sinneswandel? Tatsächlich haben die Länder sich in dieser Sache schon länger beraten und konnten jetzt zu einer Einigung kommen, die dann dementsprechend auch gesetzlich festgelegt werden soll. Dennoch sind viele Nutzer nach wie vor verhalten, denn nur Vorteile wird die Legalisierung von Online Casinos leider nicht mit sich bringen.

Fakt ist, dass es in der nächsten Zeit einige Änderungen geben wird, sodass auch in Deutschland Lizenzen für Casinos ausgestellt werden, die im Netz aktiv sein wollen. Sehr angenehm für Casino Betreiber: In Zukunft müssen Online Wetten und Glücksspiel nicht mehr zwangsläufig voneinander getrennt werden. Bisher war es so, dass Glücksspiel wenn überhaupt auf einer zusätzlichen Seite angeboten werden musste.

Wieso werden Online Casinos jetzt legal? Das ist in der Tat eine gute Frage. Am wahrscheinlichsten ist, dass die Behörden und die Politik damit dem großen Druck nachgeben, der sich inzwischen in dieser Angelegenheit ergeben hat. Viele Kritiker bemängeln schon lange, dass es im Glücksspielbereich einen sehr großen Schwarzmarkt geben würde, der nicht kontrollierbar ist und dazu noch für hohe Steuereinbußen sorgt. Anbieter wie Sunmaker und Co. erfreuen sich nämlich schon lange großer Beliebtheit.

Aus diesem Grund werden jetzt bald Gesetze verabschiedet, die genau regeln sollen, was in Deutschland ab jetzt in Hinblick auf Glücksspiel und Wetten im Netz erlaubt sein soll.

Was für Regelungen werden die Gesetze beinhalten?

Dabei kommt man zu einem wichtigen Punkt, der vielen Menschen überhaupt nicht gefällt. Leider wird es nämlich auch einige einschränkende Aspekte geben. Man wird zwar online spielen dürfen, darf aber pro Monat nur einen gewissen Betrag investieren. Darüber hinaus sind Einzahlungen nicht erlaubt. Viele Spieler verwenden monatlich aber deutlich höhere Summen. Hier wird es dann eine staatliche Überwachung und auch entsprechende Strafen geben.

Zudem soll verstärkt gegen Spielsucht vorgegangen werden. Personen die spielsüchtig sind oder hohe Spielschulden haben, sollen daher auf eine nationale Spieldatenbank gesetzt werden können, sodass sie dann für sämtliche Anbieter gesperrt sind. Durch die zahlreichen neuen Regelungen möchte der Gesetzgeber also auch erreichen, wieder eine bessere Kontrolle im Netz zu haben, wenn es um Glücksspiel geht.

Viele Spieler werden diese Einschränkungen aber für zu gravierend halten, darunter fällt vor allem das Einzahlungslimit. Auch Online Casinos werden von staatlicher Seite aus dazu verpflichtet, sich an die Regelungen zu halten. Für Deutschland bedeutet das außerdem zusätzliche hohe Steuereinahmen, da das Glücksspiel in Deutschland so sehr wie in keinem anderen Land beliebt ist. Es bleibt aber abzuwarten, wie sich das Glücksspiel noch weiterentwickelt und was für Folgen sich ergeben werden.